Die letzten Wochen waren anstrengend, emotional und physisch. Stressig und nervig und verwirrend. Jetzt sind es nicht mal mehr zwei Wochen bis zu unserer Abreise. Wir leben mittlerweile in einer halb-leeren Wohnung. Wir haben alles auf FB Marketplace verscherbelt und wer hätte gedacht, dass das so gut läuft.

Um ein bisschen abzuschalten, ging’s vorletztes Wochenende erstmal nach Louisville, Kentucky. Metallica Konzert – mehr muss ich dazu wohl kaum sagen. Da das Wetter überwiegend schlecht ist genießen wir die Annehmlichkeiten unseres Hotelzimmers – großer Fernseher, bequemes Bett. Hatte ich erwähnt, dass die letzten Wochen sehr anstrengend waren!?

Während über Louisville also ein Gewitter nach dem anderen zieht, schlafen wir uns mal so richtig aus. Zum einen, weil wir einfach müde sind, zum anderen aber auch, weil wir nach 3 Jahren nonstop Sightseeing einfach keine Lust mehr auf Museum haben. Wir merken, wir sind bereit. Bereit für Normal, für Alltag, für Deutschland. Bereit für eine Woche Zelten am Ammersee.

Zelt, Liegestuhl, Bier – aber bitte mit Sonnenbrille.

4 Kommentare
  1. Mum
    Mum sagte:

    Na ja, auch im “normalen“ Deutschland herrscht manchmal der pure Wahnsinn.
    Welcome back in good old Germany.
    Freuen uns auf euch!!!
    Lg

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.