Wir genießen die letzten Herbsttage in vollen Zügen. Neben dem Frühling (der dieses Jahr leider komplett ausgefallen ist, wir haben direkt von Heizung auf Klimaanlage umgeschaltet) ist der Herbst die schönste Jahreszeit in St. Louis. Das Wetter schön, die Temperaturen moderat, die Bäume und Büsche rot, orange und gold – herrlich!

Wir verbringen also so viel Zeit wie möglich draußen. Wir gehen klettern in Creve Coeur, besuchen das Appelbutter Festival in Kimmswick und machen eine kulinarische Tour durch den italienischen Teil von St. Louis „The Hill“.

Hier ein paar Impressionen…

6 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.