, ,

In der Heimat is(s)t man Quark

Die Auswahl in Sachen Lebensmittel ist hier nahezu unendlich, wenn es allerdings um Milchprodukte geht fehlen meiner Meinung nach einige essentielle Dinge. Natürlich ist (wie fast alles hier) auch das Milch- und Joghurtregal in jedem amerikanischen Supermarkt mindestens zweimal größer als in Deutschland, was allerdings fehlt ist Quark. Das ist für mich allerdings kein Problem, denn selbst ist die Frau und Google ist dein Freund. Im Internet (überwiegend auf Auswanderer-Seiten) finde ich zahlreiche Anleitungen wie man Quark selbst herstellen kann. Darum Ärmel hochgekrempelt und los geht’s…

3 Kommentare
  1. Simon Hack
    Simon Hack sagte:

    Respekt.
    Sehr gut.
    Ähnlich wie bei der Käseherstellung.
    Selbst gemacht, schätzt man und schmeckts wohl am besten.
    Wir haben erst wieder geschlachtet und gewurstet…
    Na dann guten Appetit

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.