, ,

Florida – 2 Tage, 2 Nationalparks

Nach den beiden Tagen in Miami wollen wir uns im Everglades und Biscayne Nationalpark ein bisschen Ruhe gönnen bevor wir uns dann von Key zu Key entlang hangeln. Auch hier gibt es wieder einige Fotos und natürlich ein kurzes Video.

Übernachtet haben wir, zu einem erstaunlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis, im Floridian Hotel in Homestead.

Eine Sache will ich noch erwähnen. Am Rande des Biscayne Nationalparks liegt das Kernkraftwerk Turkey Point. Wobei am Rande nicht so richtig stimmt. Man hat die Grenze des Nationalparks einfach um das KKW herum gezogen. Der Hintergrund dazu ist, dass das KKW 1972 ans Netz ging, der Nationalpark aber seinen Status erst 1980 erlangt hat.

4 Kommentare
    • Tobi
      Tobi sagte:

      Ja, der macht ganz schön was her… und oben ohne zu fahren war auch sehr entspannt, vor allem bei dem Wetter in Florida ☀️

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.