, ,

Florida – Key West oder „The Grand Finale“

Wir wollen weiter, ganz nach Westen. Bis wir am Ende in Key West landen. Dort befindet sich auch der südlichste Punkt der kontinentalen USA. Hier bleiben wir auch zwei Nächte und erleben einen sehr schönen Mix aus kleiner Stadt mit vielen netten Bars, einer riesigen Hafenanlage und trotzdem kommt der Spaß auf dem Wasser nicht zu kurz. Gut, dass es am Samstag in Strömen regnet. So fällt uns das Loslassen nicht ganz so schwer. Aber auf dem Weg Richtung Fort Lauderdale erleben wir noch ein bisschen was, bis es dann heißt. Sommerurlaub erfolgreich hinter uns gebracht. Jetzt dürfen wir wieder zurück zum Arbeiten.


4 Kommentare
    • Micha
      Micha sagte:

      Danke! Leider hat uns der Alltag schon eine ganze zeitlang wieder… Aber zum Glück kommen wir nächste Woche ja zur Abwechslung mal wieder nach Deutschland! 🙂 Es wird also nicht langweilig bei uns…

      Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.